Jedermann-Gruppe

Eine dauerhafte Initiative? Ja. Ein regelmäßiges Angebot? Nein. Zumindest nicht, wenn man sich darunter eine Veranstaltung vorstellt, die einmal pro Woche stattfindet. Die Jedermann-Gruppe bildet den Rahmen für Mitglieder des TSV, die sich nicht auf ein langfristiges Engagement festlegen möchten, aber gerne kleine Aktionen für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene anbieten würden. „Jedermann“ bedeutet also: Jeder kann sich für jeden engagieren. Gegründet wurde die Abteilung, weil einige Kinder beim Kirmesumzug in Oberlistingen 2009 mitgehen wollten. Also trafen sich interessierte Eltern und Kinder sechs Mal, um an Kuhkostümen zu basteln. Daraus entwickelte sich die Diskussion, dass man sich ja schon gerne engagieren würde, aber eben nicht so festgelegt. Mit der Jedermann-Gruppe hat man dazu die Möglichkeit. Durch die Mitgliedschaft beim TSV hat man den Versicherungsschutz, der im privaten Rahmen etwas heikler ist, und kann sich im Kleinen an einer aktiven Dorfgemeinschaft beteiligen.

„Jedermann“ in Vollendung haben wir in den Osterferien 2009 getestet. Eine Woche lang gab es jeden Tag ein anderes Angebot mit und um den Ball. Dafür haben sich verschiedene Teams gebildet und mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen Fußball Volleyball oder Federball gespielt oder Ballgeschicklichkeitsspiele für die Kleinen angeboten. Die Kinder hatten die ganze Woche ihren Spaß, die Erwachsenen haben Dank guter Teamarbeit nicht viel Zeit investieren müssen und als Ergebnis strahlende Kinderaugen gesehen.
Manchmal ergeben sich auch langfristige Angebote. So gab es etwa ein Jahr lang für alle Altersgruppen Streetdance mit einem professionellen Trainer. Von Beginn an wurde eine Krabbelgruppe eingerichtet, die netterweise den Turnraum des Kindergartens nutzen darf, angeleitet von Eltern.

Alle bisherigen Aktionen in der Übersicht
•    Kinderfußgruppe zur Kirmes „Almabtrieb“
•    Bau Insektenhotel an der Rauten gemeinsam mit dem NABU Breuna
•    Apfeltag auf dem Spielplatz; Apfelsaft pressen mit der SILKA
•    Streetdance
•    Krabbelkinder
•    Kinderkarneval auf dem Rathaussaal
•    Ferien(ball)spiele in den Osterferien: verschiedene Teams haben pro Tag ein anderes     Angebot gemacht.
•    Dorffest: Schminken, Flohmarkt, Straßenmalerei, Hüpfburg
•    Kinderfußgruppe zur Kirmes: Notfallteam
•    Garagenkino
•    Nähkurs
•    Nikolausfeier in Niederlistingen
•    Fledermauswanderung
•    Schlittenfahrt
•    Selbstverteidigungskurs
•    Kinderfußgruppe zur Kirmes „Wir sind Listingens Zukunft“
•    Basteln von Nanas aus Styropor

Wir können alle zusammen noch so viele schöne Aktionen für Ober- und Niederlistinger tun. Packen wir es an. Ansprechpartnerin für Interessierte ist Judith Honsel-Fabian 05676-920089