JHV Freiwillige Feuerwehr Niederlistingen

Freiwillige Feuerwehr – Niederlistingen Rückblick auf die Jahreshauptversammlung.
Am 12.01 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niederlistingen im
Dorfgemeinschaftshaus Niederlistingen statt. Der Einladung von Horst Bringmann waren 50 aktive
und passive Mitglieder, sowie Jugendfeuerwehrmitglieder gefolgt. Wir konnten auch unsere Gäste,
Bürgermeister Klaus-Dieter Henkelmann, Ortsvorsteher Friedhelm Becker, Gemeindebrandinspektor
Marc Döring den Gemeindejugendwart Marius Mensch sowie den stellvertenden
Verbandsvorsitzenden Christian Weymann begrüßen.

Nach der Begrüßung durch Horst Bringmann, verlas Schriftführer Jens Klaer den Jahresbericht für das
abgelaufene Jahr 2012. Es folgte der Bericht des Wehrführers Helmut Sauerland. Im Anschluss daran
informierte der Jugendwart Achim Gehrhardt, die Versammlung über das vergangene
Jugendfeuerwehrjahr. Auch der Kassenbericht von Friedhelm Becker gab keinen Grund für
Beanstandungen. Dies bestätigten die Kassenprüfer und stellten gleichzeitig den Antrag an die
Versammlung, den gesamten Vorstand zu entlasten. Die Entlastung wurde auch einstimmig erteilt.
Auf Vorschlag aus der Versammlung übernahm nun Bürgermeister Klaus Dieter Henkelmann die
Leitung der Wahlen. Der gesamte Vorstand musste gewählt werden. Henkelmann dankte dem
ausscheidenden Mitgliedern des Vorstandes und der Wehrführung für die gute Arbeit und die vielen
ehrenamtlich geleisteten Stunden. Aus den Vorschlägen aus der Versammlung wurden die Posten
neu besetzt.
Horst Bringmann bleibt weiterhin Vereinsvorsitzender. Ihm steht als sein Stellvertreter Jörg Böhmer
zur Seite. Martin Warburg wurde in Abwesenheit als neuer Schriftführer gewählt. Markus Jordan
unterstützt in als zweiter Schriftführer in seiner Arbeit. Die Kasse führt in Zukunft Carsten Schwarz.
Matthias Rüddenklau fungiert hier als sein Stellvertreter. Jörg Eberhardt bekleidet weiterhin den
Posten des Gerätewartes. An der Spitze der Wehr steht in Zukunft Achim Gerhardt als Wehrführer.
Thorsten Adam steht im Beiseite. Als Beisitzer im Vorstand wurden Lothar Walz und Mike Fehring
gewählt.
Christian Weymann dankte den Kameraden unter Tagesordnungpunkt 8 –Ehrungen und
Beförderung. Es wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein Herbert Flörke, Edgar
Hühne und Edwin Müller geehrt. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Georg Rüddenklau und Theo
Bringmann zurückblicken. Georg Cöster ist bereits seit 50 Jahren im Verein tätig. Geehrte wurden
auch Mike Fehring und Martin Warburg für 25 Jahre aktiven Dienst.
Bürgermeister Klaus Dieter Henkelmann ging kurz auf die vom Land Hessen ausgelobten
Annerkennungsprämien für die ehrenamtliche Tätigkeit ein. Eine Verleihungsurkunde für mehr als
30 Jahre Vereinstätigkeit und ein Scheck in Höhe von 500 Euro konnte Horst Bringmann
entgegennehmen. Über die Urkunde und jeweils 1000 Euro freuten sich Heinz Theo Rüddenklau und
Gottfried Warburg. Die beiden Kameraden sind bereits über 50 Jahre im Verein tätig.
Mit Tagespunkt 9 - Grußwort der Gäste –kam Bürgermeinster Klaus Dieter Henkemann zu Wort.
Sowohl er als auch seine Nachredner, Gemeindebrandinspektor Marc Döring, Christian Weymann,
Friedhelm Becker gaben einen kurzen Überblick über das zurückliegende Jahr und die Planungen für
das Jahr 2013. Alle dankten dem Verein und den Aktiven für die geleistete Arbeit.
Jens Klaer - ausgeschiedener Schriftführer